„Neujahrs-Berliner mit Himbeerfüllung“

HAPPY NEW YEAR !!!! ***2017 ***2017***2017***HAPPY NEW YEAR !!!!

Ihr Lieben ich hoffe ihr habt es letzte Nacht ordentlich krachen lassen und das neue Jahr angemessen begrüßt?! Ich wünsche euch und euren Liebsten in jedem Fall ein fröhliches, glückliches und erfolgreiches neues Jahr mit ganz viel Gesundheit, Glück und Liebe!!

Neujahrs-Berliner mit Himbeerfüllung

Neujahrs-Berliner mit Himbeerfüllung

Und was passt besser zu Neujahr als typische Neujahrs-Berliner mit Himbeerfüllung (oder Krapfen, oder Pfannkuchen) 🙂 Nennt sie wie ihr wollt, Hauptsache sie sind lecker 🙂

Neujahrs-Berliner mit Himbeerfüllung

Neujahrs-Berliner mit Himbeerfüllung

Für mich war es das erste Mal, dass ich mich an selbst gebackenen Berlinern versucht habe. Ich gebe zu, optisch sind sie vielleicht ausbaufähig und ähneln eher Krapfen aussöhnen runden Berlinern. ABER was ist schon Optik? Auf die inneren werte kommt es an und ich verspreche euch, sie schmecken köstlich!!

Neujahrs-Berliner mit Himbeerfüllung

Neujahrs-Berliner mit Himbeerfüllung

Was ihr dazu braucht:

  • 1 Päckchen frische Hefe (42g)
  • 100ml lauwarme Milch
  • 500g Mehl (150g + 350g)
  • 2 Eier
  • 2 Eigelb
  • 50g Zucker
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 50g weiche Butter
  • Frittierfett oder Butterschmalz zum Ausbacken
  • Puderzucker oder feinsten Zucker zum Wälzen der frischen Berliner
  • 50g Himbeermarmelade zum Befüllen (oder eine andere Sorte)
Neujahrs-Berliner mit Himbeerfüllung

Neujahrs-Berliner mit Himbeerfüllung

Und so gehts:

Zunächst müsst ihr einen Vorteig herstellen, indem ihr die Hefe in die lauwarme Milch Bröselt und sie dann vollständig und ohne Klümpchen darin auflöst. Gebt dann 150g Weizenmehl hinzu und verrührt alles mit der Hand (am besten mit einem Holzlöffel) zu einem geschmeidigen Vorteig. Diesen deckt ihr dann mit einem Küchenhandtuch ab und lasst ihn für ca. 20 Minuten aufgehen.

Währenddessen könnt ihr schon einmal die Eier und die beiden Eigelb zusammen mit dem Zucker und dem Vanille-Extrakt in der Küchenmaschine oder mit dem Handmixer (Rührbesen) luftig aufschlagen.

Wechselt dann von den Rührbesen zum Knethaken und gebt das restliche Mehl (350g) sowie die weiche Butter hinzu und verknetet die Zutaten gründlich. Nun folgt noch der aufgegangene Vorteig. Gebt diesen hinzu und vermengt alle Zutaten zu einem schönen glatten und geschmeidigen Hefeteig.

img_4782

Diesen formt ihr dann zu einer Kugel und legt diese in eine saubere Schüssel, die ihr mit einem Küchenhandtuch abdeckt. Der fertige Hefeteig darf nun zunächst für 30 Minuten an einem warmen Ort aufgehen. (Ich heize dafür meist den Backofen auf ca. 80 Grad vor, schalte ihn aus und stelle dann den abgedeckten Teig, bei leicht geöffneter Tür, hinein)

img_4783

Nach der Gehzeit formt ihr aus dem aufgegangenen Hefeteig kleine Kugeln die ihr mit Abstand auf ein Backblech oder ein Holzbrett legt und dann nochmals für ca. 30 Minuten aufgehen lasst, so dass die Kugeln ihre Größe in etwa verdoppeln. Bei mir sind aus dem Teig 12 mittelgroße Kugeln entstanden.

img_4791

Dann heizt ihr das Fett auf ca. 175 Grad auf. Das könnt ihr entweder auf dem Herd in einem großen und hohen Topf machen oder ihr nutzt einfach eine Fritteuse mit frischem Fett.

Gebt die Berliner-Teig-Kugeln dann nacheinander (ich habe immer 3 gleichzeitig ausgebacken) vorsichtig mit Hilfe einer Schaumkelle in das heiße Fett und backt sie für zunächst 3 Minuten.  Dreht sie nach diesen 3 Minuten um und backt sie dann für weitere 3 Minuten von der anderen Seite.

Neujahrs-Berliner mit Himbeerfüllung

Neujahrs-Berliner mit Himbeerfüllung

Hebt die Berliner dann mit der Schaumkelle aus dem Fett und lasst sie auf etwas Küchenkrepp gut abtropfen, bevor ihr die noch heißen Berliner in Puderzucker oder feinem Zucker rundherum wälzt.

Neujahrs-Berliner mit Himbeerfüllung

Neujahrs-Berliner mit Himbeerfüllung

Zu guter letzt müsst ihr nur noch mit einem dünnen Stab ein Loch quer in den Berliner stechen (Vorsicht: nicht die gegenüberliegende Seite durchstechen) und dann mit einer Spritztülle (ich habe eine mit einer langen Spitze, ähnlich einer Marinierspritze) die Marmelade in den Berliner spritzen. Fertig.

Neujahrs-Berliner mit Himbeerfüllung

Neujahrs-Berliner mit Himbeerfüllung

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachbacken!!!

Neujahrs-Berliner mit Himbeerfüllung

Neujahrs-Berliner mit Himbeerfüllung

Advertisements

Ein Gedanke zu “„Neujahrs-Berliner mit Himbeerfüllung“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s