„Spekulatius-Buttermilch-Gugelhupf mit Schokolade“

Wir sagen euch an, den lieben Advent, sehet die dritte Kerze brennt…….

Unglaublich aber in nicht einmal zwei Wochen ist Heiligabend. 🙂

Ich weiß ja nicht wie es euch geht? Habt ihr schon alle Geschenke für eure Liebsten beisammen? Ich muss zugeben, ich bin noch ganz am Anfang, aber zumindest habe ich seit diesem Wochenende eine deutlich konkretere Vorstellung davon, wen ich mit was beschenken möchte. Dabei sollte in diesem Jahr alles ganz anders werden. Ich hatte mir ganz früh eine Liste gemacht, wollte Ideen sammeln, aber irgendwie hat das nicht so richtig funktioniert.

Sollte also jemand von euch einen sicheren Tipp für mich haben, wie solche Vorsätze besser umzusetzen sind, dann gerne her damit 🙂

Spekulatius-Buttermilch-Gugelhupf mit Schokolade

Spekulatius-Buttermilch-Gugelhupf mit Schokolade

Immerhin bin ich in der Küche an der Rührschüssel entschlossener. Anstelle von Weihnachtsplätzchen, von denen ich euch ja im letzten Jahr bereits meine absoluten Favoriten gezeigt habe, habe ich heute von euch einen Keks-Klassiker in Kuchenform. Um genau zu sein gibt es einen saftig-würzigen Spekulatius-Buttermilch-Gugelhupf mit Schokolade.

Spekulatius-Buttermilch-Gugelhupf mit Schokolade

Spekulatius-Buttermilch-Gugelhupf mit Schokolade

Was ihr dazu braucht:

  • 200g weiche Butter
  • 150g Zucker
  • 50g braunen Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 4 Eier
  • 100g Weizenmehl
  • 200g Dinkelmehl (alternativ geht auch anderes Vollkornmehl)
  • 1/2 Päckchen Backpulver (ca. 8g)
  • 30g gemahlene Mandeln
  • 100ml Buttermilch
  • 2 TL Spekulatiusgewürz
  • nach Belieben etwas Vanille-Aroma
  • Abrieb einer Orange
  • 50g backfeste Schokotropfen
  • etwas Puderzucker zum Bestäuben
Spekulatius-Buttermilch-Gugelhupf mit Schokolade

Spekulatius-Buttermilch-Gugelhupf mit Schokolade

Und so gehts:

Zunächst schlagt ihr die weiche Butter mit dem Zucker, dem braunen Zucker und dem Vanillin-Zucker in der Küchenmaschine oder mit dem Handrührer cremig auf. Gebt dann nach und nach die Eier hinzu und schlagt jedes einzeln unter, bis eine homogene Masse entstanden ist.

Dann folgen Dinkelmehl, Weizenmehl, die gemahlenen Mandeln und das Backpulver. Gebt alles hinzu und rührt es unter. Die Masse wird nun recht zäh, so dass ihr langsam auch unter Rühren die Buttermilch hinzufügen könnt und alles miteinander zu einem glatten Teig verarbeiten solltet.

Spekulatius-Buttermilch-Gugelhupf mit Schokolade

Spekulatius-Buttermilch-Gugelhupf mit Schokolade

Zum Schluss folgen nur noch die Gewürze (Spekulatiusgewürz, Abrieb der Orange, Vanille-Aroma). Gebt diese zum Teig und rührt sie gleichmäßig unter. Gebt dann die Schokotropfen hinzu und hebt sie kurz unter. Schon ist der Teig fertig.

Spekulatius-Buttermilch-Gugelhupf mit Schokolade

Spekulatius-Buttermilch-Gugelhupf mit Schokolade

Heizt den Backofen nun auf 180 Grad (Ober-/ Unterhitze) vor und fettet eine Gugelhupfform gründlich mit Butter ein. Wer mag kann die Form auch mit etwas Paniermehl ausstreuen. Das mache ich immer gerne, wenn ich besonders filigrane Formen nutze, weil der Kuchen sich dann auch aus feinen Ecken gut löst.

Füllt den Teig gleichmäßig in die Form und streicht ihn glatt.

Spekulatius-Buttermilch-Gugelhupf mit Schokolade

Spekulatius-Buttermilch-Gugelhupf mit Schokolade

Im vorgeheizten Ofen backt der Spekulatius-Gugelhupf nun für ca. 45-50 Minuten. Er sollte oben am Ende der Backzeit schön goldig sein. Und ich würde euch zur Sicherheit die Stäbchenprobe empfehlen. Der Kuchen darf aus dem Ofen, sobald kein Teig mehr am Stäbchen haften bleibt.

Spekulatius-Buttermilch-Gugelhupf mit Schokolade

Spekulatius-Buttermilch-Gugelhupf mit Schokolade

Lasst den Kuchen dann kurz in der Form auf einem Kuchengitter abkühlen, bevor ihr ihn anschließend vorsichtig stürzt und dann auf dem Kuchengitter vollständig auskühlen lasst.

Wer mag bestäubt ihn dann noch mit etwas Puderzucker. Fertig.

Spekulatius-Buttermilch-Gugelhupf mit Schokolade

Spekulatius-Buttermilch-Gugelhupf mit Schokolade

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachbacken!!

Spekulatius-Buttermilch-Gugelhupf mit Schokolade

Spekulatius-Buttermilch-Gugelhupf mit Schokolade

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s