„knusprige Mini-Apfel-Taschen“

Yippieh!!! Es ist Wochenende und dazu noch ein ziemlich langes (jedenfalls für mich und ich hoffe vielleicht auch für den einen oder anderen von euch) 🙂 Ich finde das super und hab die Tage bisher auch super genutzt und toll entspannt.

Gestern zum Beispiel, hab ich einen ganzen (Mädels-) Tag in der Sauna verbracht. Nach einem leckeren Frühstück ging es zum Gut Sternholz. Ein Sauna-Paradies, dass ich euch dringend nur empfehlen kann. Tolle Anlage, großzügige Saunen, super Aufgüsse und ein klasse Restaurant für den Hunger, der ganz automatisch irgendwann einsetzt.

Und heute, an Sonntag 1 von 2 🙂 ist es natürlich unbedingt Zeit für Kuchen. Da wir aber verkaufsoffenen Sonntag in der Stadt haben und dazu noch das Wetter einlädt ein wenig raus zu gehen, hab ich mich für eine kleine fruchtige Variante entschieden. Nämlich für knusprige Mini-Apfel-Taschen. Genau das richtige zum Mitnehmen, oder einfach so zum Kaffee. Sie sind ganz  einfach gemacht, mit drei Bissen im Mund und unglaublich lecker.

knusprige Mini-Apfel-Taschen

knusprige Mini-Apfel-Taschen

Als erstes müsst ihr für die kleinen Apfeltaschen etwas Mürbeteig herstellen.

Was ihr dazu braucht:

  • 125 g Weizenmehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g kalte Butter (in Stückchen)
  • 1 Ei
knusprige Mini-Apfel-Taschen

knusprige Mini-Apfel-Taschen

Und so gehts:

Gebt als erstes das Mehl, den Zucker und das Salz mit der kalten Butter in Stückchen in eine Rührschüssel und vermengt alles mit der Küchenmaschine oder mit dem Handmixer (Knethaken) zu einer krümeligen Masse. Fügt dann das Ei hinzu und verknetet dieses mit der krümeligen Masse zu einem schönen glatten Teig. Diesen formt ihr dann zu einer Kugel, wickelt sie in Frischhaltefolie und lasst sie für  ca. 1/2 Stunde im Kühlschrank ruhen.

Während der Teig ruht, könnt ihr dann die Füllung für die Apfeltaschen vorbereiten.

knusprige Mini-Apfel-Taschen

knusprige Mini-Apfel-Taschen

Was ihr dazu braucht:

  • 1 mittelgroßen Apfel (ca. 200g)
  • 30g braunen Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL feine Speisestärke
  • Rosinen nach Belieben
  • etwas Ei und braunen Zucker zum Bestreuen

Und so gehts:

Wascht den Apfel zunächst gründlich, schält ihn anschließend und entfernt das Kerngehäuse. Danach schneidet ihr ihn in kleine gleichmäßige Stückchen.

Die Apfelstückchen gebt ihr dann in eine Pfanne, gebt den braunen Zucker, Zimt und die Speisestärke hinzu und vermengt alles gründlich. Erhitzt nun die Masse unter ständigem Rühren und lasst die Äpfel so für ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze etwas weicher werden. Zum Ende gebt ihr (wenn ihr mögt) noch Rosinen hinzu und rührt diese unter.

Fertig seid ihr mit den Vorbereitungen. Und ihr könnt bereits den Backofen auf 180 Grad (Ober-/ Unterhitze) vorheizen.

knusprige Mini-Apfel-Taschen

knusprige Mini-Apfel-Taschen

Nach dem Kochen der Füllung sollte auch die Kühlzeit des Teiges vorbei sein. Nehmt die vorbereitete Teig-Kugel aus dem Kühlschrank und rollt den Teig gleichmäßig dünn zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie aus. Die obere Lage der Frischhaltefolie könnt ihr dann abziehen und aus dem Teig mit Hilfe eines Glases oder eines runden kleinen Rings 16 mittelgroße Kreise ausstechen.

Die Hälfte der Kreise schneidet ihr dann diagonal mittig mehrmals mit einem Messer ein.

knusprige Mini-Apfel-Taschen

knusprige Mini-Apfel-Taschen

Legt dann die nicht eingeschnittenen Teig-Kreise auf ein mit Packpapier ausgelegtes Backblech und gebt von der vorbereiteten Apfel-Füllung jeweils einen Löffel darauf. Bedeckt diese dann mit jenem eingeschnittenen Teig-Kreis und drückt die Ränder mit den Zacken eine Gabel fest zusammen.

Verquirlt nun nur noch etwas Ei, bepinselt jede Mini-Apfel-Tasche mit dem Ei und streut ein wenig braunen Zucker hinüber.

Die knusprigen Mini-Apfel-Taschen backen nun nur noch im vorgeheizten Ofen für ca. 15-20 Minuten. Sie sind fertig sobald sie schön goldig, knusprig und leicht braun sind.

Nehmt das Backblech dann aus dem Ofen und lasst die Apfel-Taschen auf einem Kuchengitter abkühlen.Und wenn ihr euch gar nicht gedulden könnt, weil der Apfelduft euch verführerisch in die Nase kriecht, genießt sie einfach schon lauwarm. 🙂

knusprige Mini-Apfel-Taschen

knusprige Mini-Apfel-Taschen

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachbacken!!

knusprige Mini-Apfel-Taschen

knusprige Mini-Apfel-Taschen

Advertisements

2 Gedanken zu “„knusprige Mini-Apfel-Taschen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s