„fruchtiges Knusper-Granola“

Gesunde Ernährung steht ja immer hoch im Kurs und gerade jetzt im Frühling, irgendwie besonders. Jeder will sich leicht und gesund ernähren. Dabei gibt es derzeit einen Trend an dem man derzeit irgendwie nicht vorbei kommt: GRANOLA.

fruchtiges Knusper-Granola

fruchtiges Knusper-Granola

Egal wohin man guckt, man kommt im Internet derzeit auf keinem Foodblog an dem knusprigen, selbstgemachte Knuspermüsli vorbei. Naja und eigentlich hatte ich zwar kurz vor einigen Wochen darüber nachgedacht, ob ich es auch mal ausprobieren soll, es dann aber für mich eher verworfen. Ich meine, man muss ja nicht unbedingt jeden Trend mitmachen 🙂

Aber eben auch nur EIGENTLICH……

Manchmal kommt es dann doch anders. Bei mir gab es genau zwei Dinge, die mich zum Umentscheiden bewogen haben. Zum einen hat mir meine Schwägerin Julia neulich ein kleines Glas mit diesem selbstgemachten Knusperglück in die Hand gedrückt und ich muss sagen, das war echt lecker! Und dann hab ich neulich einen „Marken-Check“ eines großen deutschen Nahrungsmittelherstellers im TV gesehen. Und ja, die Erkenntnisse waren vielleicht nicht neu, aber dennoch haben sie mich, in so geballter Form nochmal ganz schön geschockt. Zucker und Zucker und nochmal Zucker und wenn auch nur ein bisschen Zucker reduziert dann ersetzt durch ein hundertfaches an Fett…… Naja und wenn ein Weißmehlbrötchen mit Nutella schon „gesünder“ ist als Müsli und Co, finde ich das schon sehr befremdlich.

fruchtiges Knusper-Granola

fruchtiges Knusper-Granola

Das hat mich nochmal nachdenken lassen und ich habe entschieden, dass ich das mit dem selbstgemachten Müsli, bzw. Granola dann nun doch mal ausprobieren möchte. Gesagt, getan. Ehe ich mich versah hatte ich ein halbes Reformhaus leer gekauft und stand mit diversen Flocken, Körnern und Superfoods in der heimischen Küche. Und das beste ist, eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wer das ein oder andere Korn nicht mag, lässt es einfach weg oder ersetzt es nach Belieben.

fruchtiges Knusper-Granola

fruchtiges Knusper-Granola

Mein Fazit: Es lohnt sich. Granola ist super schnell gemacht und einfach lecker! Deshalb mag ich das Rezept für ein fruchtiges Knusper-Granola direkt mal mit euch teilen.

fruchtiges Knusper-Granola

fruchtiges Knusper-Granola

Mit Milch, im Joghurt, als Knusper-Spaß zwischendrin oder als Crunch auf einem fruchtigen Dessert. Es passt irgendwie immer.

Was ihr dazu braucht:

  • 100g kernige Haferflocken
  • 50g feine Haferflocken
  • 150g 5-Korn-Flocken
  • 40g Amaranth gepufft
  • 30g Quinoa gepufft
  • 25g Leinsamen
  • 15g Chia-Samen
  • 45g Sonnenblumenkerne
  • 50g Rosinen
  • 50g Cranberries
  • 100ml Wasser
  • 20ml Sonnenblumenöl
  • 5 EL Honig
fruchtiges Knusper-Granola

fruchtiges Knusper-Granola

Und so gehts:

Ihr müsst einfach alle trockenen Zutaten abwiegen und in einer großen Schüssel miteinander vermengen.

Dann mischt ihr Wasser, Öl und Honig miteinander, gebt die Flüssigkeit zu den trockenen Zutaten und vermengt alles gut. Die entstehende Masse sollte leicht klebrig sein. Erscheint es euch etwas zu trocken, gebt ihr noch ein kleines bisschen Wasser hinzu.

Bereitet dann ein Backblech vor, indem ihr es mit Backpapier auslegt und heizt den Backofen auf 150 Grad (Ober-/ Unterhitze) vor.

Gebt die Körnermasse auf das Backblech und verteilt es gleichmäßig.

fruchtiges Knusper-Granola

fruchtiges Knusper-Granola

Das Granola wird nun im vorgeheizten Backofen für ca. 45 Minuten knusprig gebacken. Dabei solltet ihr die Masse ca. alle 15 Minuten wenden, damit nichts anbrennt Unfalles gleichmäßig braun und knusprig wird.

Anschließend solltet ihr das fruchtige Knusper-Granola nur vollständig auskühlen lassen und luftdicht-verschlossen in Gläsern lagern. Fertig!

fruchtiges Knusper-Granola

fruchtiges Knusper-Granola

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachmachen!

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “„fruchtiges Knusper-Granola“

  1. Pingback: „Orangen-Knupser-Granola“ | Das Muffin-Mädchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s