„Weihnachtliche Pflaumenkonfitüre“

X-Mas_Tagesbanner21

Quiiiiiiiiiietsch!!

Und auf ist Türchen Nummer 21 des „Advent Advent“-Adventskalenders. Es versteckt sich eine weihnachtliche Pflaumenkonfitüre.

Weihnachtliche Pflaumenkonfitüre

Weihnachtliche Pflaumenkonfitüre

Herrlich samtig und mit dem Geschmack von Zimt und Sternanis wird es einem beim Essen gleich ganz wohlig und die Vorfreude auf Weihnachten wächst.

Weihnachtliche Pflaumenkonfitüre

Weihnachtliche Pflaumenkonfitüre

Was ihr dazu braucht:

(für ca. 6 Gläser)

  • 500g Pflaumen
  • 500g Gelierzucker 1:1
  • 1 Sternanis
  • 1 Zimtstange
Weihnachtliche Pflaumenkonfitüre

Weihnachtliche Pflaumenkonfitüre

Und so gehts:

Ganz wichtig ist es zunächst Gläser vorzubereiten. Dazu spült ihr die Gläser mit Schraubverschluss zunächst mit kochendem Wasser aus und stellt sie euch parat, so dass die fertige Marmelade direkt eingefüllt werden kann.

Zunächst müsst ihr die Früchte vorbereiten. Dazu wascht ihr sie gründlich, entsteint sie und püriert sie anschließend gründlich mit Hilfe eines Pürierstabs. (Alternativ zu frischen Pflaumen, oder wie in meinem Fall zu Früchten, die ich im Herbst eingefroren habt, könnt ihr auch TK-Ware oder Pflaumen aus dem Glas nutzen)

Weihnachtliche Pflaumenkonfitüre

Weihnachtliche Pflaumenkonfitüre

Gebt anschließend den Gelierzucker, Sternanis und Zimtstange hinzu und bringt das ganze unter ständigem Rühren zum Kochen. Wenn es kocht sollte die Masse mindestens 4 Minuten sprudelnd weiterkochen.

Nun macht ihr die Gelierprobe. Dazu etwas Konfitüre kurz vor Ende der Kochzeit auf einen kleinen, gekühlten Teller geben. Wird diese Probe dicklich bzw. fest, dann wird hinterher auch die Konfitüre fest. Sollte die Probe zu flüssig sein, dann lasst sie noch 2 Minuten sprudelnd weiterkochen. Wenn ihr ganz sicher gehen wollt, dass  die Konfitüre auch wirklich fest wird, dann gebt ihr 1/2 Päckchen Zitronensäure zur Masse und verrührt alles gut.

Nach der gelungenen Gelierprobe entfernt ihr die Zimtstange und das Sternanis,  füllt die weihnachtliche Pflaumenkonfitüre in die vorbereiteten Gläser, verschließt diese und lasst sie vollständig abkühlen. Fertig 🙂

Weihnachtliche Pflaumenkonfitüre

Weihnachtliche Pflaumenkonfitüre

P.S. so eine Marmelade eignet sich auch prima als kleines, selbstgemachte Präsent aus der eigenen Küche.

Banner_schmal_15_100

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s