„fruchtige Haferflocken Makronen“

X-Mas_Tagesbanner16

…. horch was kommt von draußen rein….. 🙂

Heute öffnet sich Türchen Nummer 16 des Muffin-Mädchen „Advent Advent“-Adventskalenders.

Hinter diesem Türchen verbirgt sich ein leckeres Makronen-Plätzchen mit einem kleinen Fruchtspiegel. Mitgebracht habe ich euch nämlich fruchtige Haferflocken-Makronen.

fruchtige Haferflocken Makronen

fruchtige Haferflocken Makronen

Das ich Haferflocken in Keksen mag, wisst ihr inzwischen und auch dem heutigen Plätzchen verleihen sie einen großartigen Biss. Und dazu ziert sie in der Mitte ein kleiner Fruchtspiegel, genauer gesagt ein Kern aus Hagebutten-Konfitüre.

Na, wer rümpft schon die Nase? 🙂 ich darf euch verraten, beim ersten Versuch war ich ähnlich skeptisch. Aber allen, die Hagebutten-Konfitüre noch nicht kennen, darf ich sagen: VERSUCHT SIE !!! Wirklich lecker und zu den heutigen Plätzchen einfach perfekt.

fruchtige Haferflocken Makronen

fruchtige Haferflocken Makronen

Was ihr dazu braucht:

  • 2 Eiweiß
  • 2 EL brauner Zucker
  • 4 EL + 2 EL samtige Hagebuttenkonfitüre
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 125g Haferflocken
fruchtige Haferflocken Makronen

fruchtige Haferflocken Makronen

Und so geht’s:

Die Zubereitung ist denkbar einfach und die Plätzchen sind im Nu fertig. Schlagt zunächst das Eiweiß mit der Küchenmaschine oder dem Handmixer (Rührbesen) sehr steif und lasst, sobald es einigermaßen Steif ist, nach und nach den braunen Zucker. Gebt dann die 4 EL Hagebutten-Konfitüre hinzu und schlagt diese kurz unter.

Unter die steife Eiweiß-Frucht-Masse hebt ihr nun nur noch vorsichtig die gemahlenen Mandeln und die Haferflocken.

Nun könnt ihr den Backofen auf 140 Grad (Ober-/ Unterhitze) vorheizen und ein Backblech vorzubereiten indem ihr es mit Backpapier auslegt.

Formt, während der Ofen vorheizt, aus der Haferflocken-Eiweiß-Masse mit Hilfe von 2 Teelöffeln kleine Häufchen und setzt diese mit etwas Abstand auf das Backblech. Drückt nun noch vorsichtig mit einem Finger oder dem Stiel eines Holzlöffels eine kleine Vertiefung in die Mitte der Teig-Häufchen. (In diese kommt später die Konfitüre).

fruchtige Haferflocken Makronen

fruchtige Haferflocken Makronen

Die fruchtigen Haferflocken-Makronen backen dann für ca. 25 Minuten im vorgeheizten Ofen. Sie sind gut, sobald sie leicht Farbe angenommen haben . Dann dürfen die kleinen Makronen aus dem Ofen. Zieht sie vorsichtig vom Blech und gebt sie zum Abkühlen auf ein Kuchengitter.

Während die Makronen im Ofen backen, solltet ihr die restlichen 2 EL Konfitüre schön glatt rühren. Sobald die Plätzchen aus dem Ofen kommen gebt ihr rasch, in die noch heißen Makronen jeweils etwas Konfitüre in die zuvor gemachte Vertiefung.

Anschließend lasst ihr die fruchtigen Haferflocken-Makronen vollständig auskühlen. Fertig.

fruchtige Haferflocken Makronen

fruchtige Haferflocken Makronen

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachbacken!

Banner_schmal_15_100

 

Advertisements

2 Gedanken zu “„fruchtige Haferflocken Makronen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s