„Erdbeer-Knusper-Blätterteig-Kringel“

Rot, rot, rot sind alle meine Früchtchen. Rot, rot, rot ist alles was ich mag 🙂

Erdbeer-Knusper-Blätterteig-Kringel

Erdbeer-Knusper-Blätterteig-Kringel

Ein bisl betrübt es mich ja doch, dass die schöne Erdbeerzeit nun bald ganz vorbei ist. Daher habe ich mich entschlossen heute nochmal was mit den kleinen roten Beeren zu backen. Meine Wahl fiel auf ein leckeres Blitzrezept. Erdbeer-Knusper-Blätterteig-Kringel. Diese kleinen Teilchen eignen sich hervorragend, wenn sich spontan Besuch ankündigt, da man prima fertigen Blätterteig aus dem Kühlregal nutzen kann und auch die restlichen Zutaten fast immer im Haus hat.

Erdbeer-Knusper-Blätterteig-Kringel

Erdbeer-Knusper-Blätterteig-Kringel

Probiert es schnell mal aus, bevor es keine Erdbeeren mehr gibt … … …

Was ihr dazu braucht:

  • 1 Packung frischen Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 130g Erdbeeren + 4 große Erdbeeren
  • 2 EL Zucker
  • 70g Frischkäse
  • 40g gehackte Mandeln
  • 20g Mehl
  • etwas Puderzucker zum Bestäuben

Und so gehts:

Zunächst wascht wascht ihr die Erdbeeren, befreit sie vom Grün und schneidet die 130g Erdbeeren in kleine mundgerechte Stücke. Diese gebt ihr in eine kleine Schüssel und vermengt sie mit ca. 2 EL Zucker, so dass die Erdbeeren noch ein wenig süßer werden und ein wenig Saft ziehen. Nach ca. 15 Minuten zerdrückt ihr die gezuckerten Erdbeeren mit einer Gabel zu Mus. Hierbei ist es nicht schlimm, wenn einige Erdbeeren etwas stickiger bleiben.

Dann bereitet ihr den restlichen Teil der Füllung vor, indem ihr den Frischkäse mit den gehackten Mandeln in eine Rührschüssel gebt und alles mit der Küchenmaschine oder dem Handmixer (Rührbesen) glatt rührt. Fügt die Erdbeeren hinzu und zum Schluss noch das Mehl und vermengt alles gründlich.

Diese Masse gebt ihr sodann in einen Topf und erhitzt sie langsam auf dem Herd, bis sie etwas andickt. Anschließend direkt vom Herd nehmen, umfüllen und im Kühlschrank unterkühlen, so dass sie zur weiteren Verwendung schön kühl ist.

Sobald die Masse wieder abgekühlt ist, entrollt ihr den Blätterteig und bestreicht eine Hälfte des Teiges mit der Erdbeere-Frischkäse-Masse.

Klappt anschließend die unbedeckte Hälfte auf die Masse und schneidet den gefalteten Blätterteig mit einem Messer oder Pizzaschneider in ca. 1cm breite Streifen. (In meinem Fall habe ich 7 Streifen geschnitten)

Heizt nun den Backofen auf 200 Grad bei Ober-/ Unterhitze vor und legt ein Backblech mit Backpapier aus.

Die Blätterteig-Streifen verdreht ihr nun an beiden Enden gegenläufig und legt sie zu einem gedrehten Kringel auf das vorbereitete Backblech.

Erdbeer-Knusper-Blätterteig-Kringel - vor dem Backen

Erdbeer-Knusper-Blätterteig-Kringel – vor dem Backen

Halbiert dann nur noch die vorbereiteten großen Erdbeeren und legt jeweils eine halbe Erdbeere in die Mitte eines jeden Kringels.

Erdbeer-Knusper-Blätterteig-Kringel - vor dem Backen

Erdbeer-Knusper-Blätterteig-Kringel – vor dem Backen

Die Erdbeer-Knusper-Blätterteig-Kringel backen nun  im vorgeheizten Ofen für ca. 25 Minuten. Sie sind gut, sobald der Blätterteig schön gold-braun ist.

Nach dem Backen lasst ihr die Kringel kurz auf dem Backblech abkühlen, bevor ihr sie  noch mit etwas Puderzucker bestäubt. Fertig. 🙂

Erdbeer-Knusper-Blätterteig-Kringel

Erdbeer-Knusper-Blätterteig-Kringel

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachbacken!!

Erdbeer-Knusper-Blätterteig-Kringel

Erdbeer-Knusper-Blätterteig-Kringel

P.S. Natürlich könnt ihr den Blätterteig auch selber machen, dann schmecken die Erdbeere-Knusper-Blätterteig-Kringel sicher nochmal so gut 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “„Erdbeer-Knusper-Blätterteig-Kringel“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s